Unsere Hunde...
Border Collie Hündin Velvet

Da ist als erstes "Velvet", die quirligste Hündin in unserem Rudel und Tochter von der Legende "Dunja". Sie führt den edlen Charakter ihrer Mutter fort. Sie ist klug und geschickt. Der muskulöse Körperbau verrät, wieviel Kraft sie hat. Trotzdem ist sie verspielt und anhänglich. Und an guten Tagen, wenn die Sonne lacht, benimmt sie sich, als hätte sie zuviel Kaffee getrunken. So sehr freut sie sich über das Leben, dass sie kaum stillsitzen kann.´Da kommt ihr der ein oder andere Ausritt gerade recht.

Border Collie Hündin Senta

Dann wäre da noch "Senta", die in unserer Familie den Spitznamen "Calamity 'The Bullet' Jane" führt. Wir haben bis jetzt noch keinen schnelleren Border Collie gesehen. Sie ist reinrassig und hat Papiere. Allerdings ist ihr das beim Spielen reichlich egal...

Senta lebt nicht mehr - sie hat Gift gefressen und hat es leider nicht geschafft. Sie hat gekämpft wie eine Wilde, direkt mehrere Tierärzte haben sich um sie gekümmert (ganz lieben Dank!). Doch letztlich mussten wir sie erlösen, die Schmerzen waren zu groß! Senta, Du warst ein toller Hund...Danke!
Border Collie Hündin Jill

Wer "Jill" nicht kennt, hat was verpasst. Der Harlekin der Truppe ist ein Feuerwerk der Gefühle. Jill ist einfühlsam und sensibel, die Stärken einer Frau eben. Gleichzeitig ist sie für jeden Spass zu haben. Schlechte Laune kennt sie nicht. Was jedoch nicht bedeutet, dass sie sich alles gefallen lässt. Wer im Border-Collie-Rudel denkt, er kann als Hund die Sau rauslassen, bekommt zügig Nachhilfe in Sachen Sozialverhalten. Die Nachhilfe bekommt er zwar umsonst, aber selten vergebens. Jill ist erst vor einiger Zeit in unsere Familie eingetreten. Jill nennt als Grund für den Familienwechsel, unzureichende Sozialleistungen und Mobbing am ehemaligen Familienplatz. Wir halten sie für ein fähiges Familienmitglied mit ausgezeichneten Referenzen vom VDH.

Border Collie Hündin

Wir haben Nachwuchs bekommen; "Lana", die nun jüngste Hündin in unserem Rudel. Sie liebt alles was sich bewegt und würde es auch fixieren, wenn da nicht ihr Frauchen wäre. Sie ist Lanas absolute Vertrauensperson und ihr - und nur ihr - folgt Lana blind überall hin. Ist dann noch ein Pferd in der Nähe, ist das Border-Collie-Leben perfekt. Es gibt nichts Schöneres, als mit Frauchen die Welt zu erkunden. Ach ja, man sollte niemals, wirklich niemals eine Autotüre aufstehen lassen. Sonst kann es passieren, dass Lana den Innenraum des Autos erobert. Und es ist selbstverständlich völlig uninteressant, wenn das Auto niegelnagelneu ist.

Border Collie Hündin molly

Und noch eine süße Border Collie Hündin hat sich klammheimlich in unsere Herzen gestohlen; die aufgedrehte "Molly" gehört nun auch zu unserem Border-Collie-Rudel. So schnell Jill rennt, so hoch springt Molly. Sie muss Sprungfedern in ihren Sprunggelenken eingebaut haben, oftmals kann sie Frauchen in die Augen gucken, wenn sie gerade mal wieder einer Frisbee hinterher hüpft.. Molly ist sehr verspielt und hat trotzdem ihren eigenen Kopf. Wenn ihr das Hunderudel einmal zuviel wird, liegt sie unter dem Schreibtisch vom Boß; hier kommt keiner und stört. Sie findet Kunststücke üben klasse und hat auch einem netten Ausritt nichts entgegen zu setzen.

Der Herr im Border Collie Rudel: Unser Rüde Tim

Zum Schluß wäre da noch "Timmy" (kurz: "Tim") der Chef der ganzen Mannschaft zu erwähnen. Er ist groß und stattlich. Außerdem ist er äußerst wachsam und vorsichtig. Er liebt Fahrradfahren und joggen. Allerdings läuft er lieber neben dem Fahrrad her, da ihn joggen nicht wirklich fordert. Nur beim Fahrradfahren kann er auch einmal in einen ausdauernden Galopp fallen, während er bei einem Dauerlauf eigentlich nicht über einen gemütlichen Trab hinaus kommt. Egal übrigends, wie schnell Herrchen läuft!

 
Border Collie Welpen

Border Collie Hündin versorgt ihre Welpen nach der Geburt Das ein oder andere Mal gab es Nachwuchs in unserer Truppe....

 

Einige Welpenbilder aus unseren früheren Würfen

 

 Image ein hoch intelligenter Rüde; er ist in eine Hundeschule gegangen, wo er hilft, Menschen die Angst vor Hunden zu nehmen. Ebenfalls besucht er Kindergärten, um Kindern den Umgang mit Hunden näher zu bringen.
 Border Collie Hündin Welpe  eine süße Border-Collie-Hündin, ruhig ausgelichen, toller Familienhund. Sie hat ein Zuhause bekommen bei Menschen, die sich sehr mit der Rasse Border-Collie auseinander gesetzt haben und ist dort glücklich.
 Rüde Welpe Border Collie  ein grosser Pfiffikus ist dieser Rüde; immer einen Schalk im Nacken, hervorragend im Agility, macht Frauchen viel Freude.
 Image  Dieser Border-Collie-Rüde war souverän und ausgelichen. Er ist zu einem eher ängstlichen Hund gekommen, welcher wesentlich ruhiger wurde, nachdem der kleine Kerl ihm zeigte, dass die Welt gar nicht so schlimm ist
 Welpen draussen  Regelmäßig sind wir mit den Welpen draussen unterwegs, wo sie toben können und neugierig die Gegend erkunden. Auch lernt jeder Welpe so schon, sich draussen zu lösen.
 Welpen im Auto Unsere Rasselbande lernt das Auto kennen. Wir üben mit unseren Welpen von Anfang an die täglichen Dinge des Lebens; dazu gehört in unserer Gesellschaft auch das Auto fahren. Ein kleiner Hundemagen ist sehr empfindlich, daher bricht ein Welpe auch gerne mal während der Autofahrt. Um es erst gar nicht so weit kommen zu lassen, sollte ein Welpe einige Stunden vor dem Autofahren kein Futter bekommen. Wasser muss selbstverständlich immer bereit stehen.

 

Welpen werden gross

 

 border Collie Welpen in der Welpenbox Welpen beim Fressen 

Wir wollen Spass,

holt uns hier raus

 hm, lecker
Weiter …
 

 
Copyright by Berkedesign - Alle Rechte vorbehalten - Email: Kontakt
Impressum für border-collie.info:  Impressum - Datenschutzerklärung:  Datenschutz - Widerrufsbelehrung: Widerrufsbelehrung